12.12.2009: Auswärtsspiel vs. SV Blau-Weiss Meer

Am Samstag, 12.12.2009 fand, das Auswärtsspiel SV Blau-Weiß Meer - Stürzelberg statt. Das Wetter hätte besser sein können, aber zumindest hat es nicht geregnet.
Wir traten mit 9 Spielerinnen an. Unsere Mädchen fanden überraschend schnell ins Spiel und nach einer knappen Viertelstunde fiel ein tolles Tor von Kirsti. Nachdem aber unser erstes Tor fiel, verletzte sich unsere Torhüterin Lara und daher musste Michelle einspringen. Ein paar Minuten nach der Spielverzögerung, von ca. 5 Minuten, fiel der Ausgleich zum 1:1, aber unsere Mädchen ließen sich dadurch nicht beeinträchtigen und kämpften weiter. Bis zur Pause konnte unsere Torhüterin Michelle noch einige Tore verhindern.

Unsere Mannschaft ging wieder mit vollem Elan und hoch motiviert in die zweite Halbzeit. Schon kurz nach Beginn brachte Kirsti uns mit einem tollen Torschuss in Führung. Die Gegner schienen nicht mehr hoch motiviert. Einige Minuten danach fiel auch schon das 3:1 durch einen Treffer von Andrea. Die Abwehr unserer Mannschaft konnte auch einige Tore verhindern. Leider fiel noch ein Tor für die Gegner und es stand 3:2 für Stürzelberg. Unglücklicherweise verletzte Laura sich einige Minuten später und daher musste Daniela ins Mittelfeld einspringen. Kurz danach ging leider ein Torschuss von ihr daneben, aber die ganze Mannschaft hat sich nicht unterkriegen lassen. Anschließend folgte ein weiterer Treffer von Andrea für die Führung von 4:2. Nachdem der Schiedsrichter dann anzeigte, dass nur noch 5 Minuten zu spielen waren, war sich unsere Mannschaft sicher, dass sie dieses Spiel für sich entschieden haben. In den letzten Minuten gab es für beide Seiten keine Torchance mehr.

Das Spiel endete somit 4:2 für Stürzelberg.

Nachdem die Mannschaft in die Kabine gegangen ist, kamen Trainer Stefan und Co-Trainer Sascha hinterher und teilten den Mädchen mit, dass sie sich verdient hatten nach Mc Donald's zu fahren.

Fazit:
Sehr gutes Spiel der Mannschaft gegen den Tabellenführer - Hohe Motivation - Konzentriertes, faires Spiel - tolle Leistung
WEITER SO !!

Es spielten:
Lara R., Neli F., Laura M., Kirsti F., Annika S., Andrea S., Jessy S., Michelle M. und Daniela R.

(DR)

 

22.08.2009: U17 auf Turnier in Elfgen

Am Samstag weilte die U 17 Mädchenmannschaft der SV Rheinwacht Stürzelberg beim Sportpark-Eröffnungstunier von Rot-Weiß Elfgen.

RW Elfgen zeigte sich als sehr guter Gastgeber und das nicht nur durch das kulinarisches Angebot. Im ersten Spiel, auf der neuesten Generation von Kunstrasen traf unsere Mannschaft auf RW Elfgen und kam mit sehenswerten Kombinationen und flüssigem Spiel durch Tore von Laura, Michelle und Jessica zu einem ungefährdetem 3:0Sieg.

 

Das zweite Spiel unserer Mannschaft wurde gegen den TUS Grevenbroich ausgetragen. Diesmal zahlte sich die gute Vorbereitung aus und wir konnten noch gut gegen halten. Denn in einem alles in allem ziemlich ausgeglichenem Spiel kamen wir durch einen von Kirsti geschossenen Freistoß, der dann für uns glücklich abgefälscht wurde, zum 1:0 Sieg. Dabei zeigte sich dann anschließend der TUS Grevenbroich als schlechter Verlierer.

 

Im dritten und letztem Spiel trafen wir auf den sehr starken SV Bedburdyck/Gierath der uns dann spielerisch wie auch konditionell unsere Grenzen aufzeigte. SV B/G schlug uns mit 4:0 in dem wir bei sommerlichen Temperaturen zeitweise stehend K.O. waren. Trotz dieses Ergebnisses konnten wir durch starke Leistungen auf allen Positionen den zweiten Platz erreichen.

 

Cornelia Foth , Laura Melz, Kirsti Feuerstake, Annika Schneider, Annika Schwark, Jessica Schlücker, Vivian Braun, Michelle Mushold, Lara Roth.

Trainer Stefan Foth

(mm)