DFB Ehrenrunde - FIFA WM Pokal bei der Rheinwacht

08.07.2015: Was für ein Tag! Das "Ding" zu Gast bei uns ...

Es war ein einmaliger und genialer Tag wohl für alle Teilnehmer und Besucher. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat, alles andere hat mitgespielt. Weit über 1.500 Besucher waren zu Gast bei der Rheinwacht, um die Kinder und Jugendlichen bei Ihren Turnieren spielen zu sehen und natürlich um den FIFA WM-Pokal aus der Nähe zu erleben.

 

Weitere Infos, Bilder und Videos von diesem einmaligen Tag folgen in Kürze.

 

Hier die ersten Presseberichte:

 

NGZ Online vom 09.07.2015

 

Fernsehbericht der wdr Lokalzeit vom 08.07.15 (Mediathek)

 

Bildergalerie auf fussball.de

 

Video-Blog auf koelntv.com

 

Fernsehbericht von sat1 nrw vom 08.07.15

 

Liveschaltung von Sky Sport News HD vom 08.07.15 Teil 1

 

Liveschaltung von Sky Sport News HD vom 08.07.15 Teil 2

 

NRZ Online-Artikel

Dank an alle Helfer der DFB-Ehrenrunde

An dieser Stelle schon einmal ein ganz großes Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer, die diesen tollen Tag erst möglich gemacht haben.

 

Auch nochmal vielen Dank an den Bürgermeister, seinen 2.Stellvertreter, Sportservice und Verwaltung für die problemlose Unterstützung und Hilfestellung.

 

Und natürlich auch ein Dank an das Ehrenrunden-Team vom DFB, es war ein sehr netter Tag mit euch und es hat Spaß gemacht mit euch dieses tolle Event durchzuführen.

 

 

Es kann losgehen!

Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt hoffen wir mal auf den Wettergott und freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag. Angesagt haben sich mehrere Fernsehteams, das Lokalradio-Team von news894 und zahlreiche Lokal- und Regional-Zeitungen. Außerdem können wir als Ehrengäste den DFB-Vizepräsidenten Peter Frymuth und unseren Bürgermeister Erik Lierenfeld sowie zahlreiche weitere Politiker und Persönlichkeiten und Förderer begrüßen. Und für unsere Kleinen ist als Highlight Brian the Lion, das Maskottchen von Bayer Leverkusen, im Einsatz. Und weit über 1000 Fussballfreunde aus Nah und Fern.

Und wer nicht live vor Ort sein kann, kann sich ab ca. 9 Uhr das bunte Treiben über unsere Webcam auf unserer Homepage ansehen.

Übrigens gibt's auch noch Tickets für den DFB Truck inkl. FIFA-WM-POKAL und Foto an der Tageskasse.

Wir, die Rheinwacht, freuen uns auf euch.

 

Jetzt fehlen nur noch der FIFA-WM-Pokal und die DFB-Trucks und dann kann's losgehen ...

"Strasse gegen Strasse" Dorfturnier am 08.07.15

Ab sofort kann man sich für das Turnier hier anmelden!

 

Es wird in folgenden Altersklassen gespielt:

 

10 - 12 Uhr: Kinder bis 8 Jahren

11 - 13 Uhr: Kinder von 8 bis 12 Jahren

12 - 15 Uhr: Kinder von 12 bis 14 Jahren

13.30 - 16.30 Uhr: Teens von 14 bis 16 Jahren

15.30 - 18.30 Uhr: Teens von 16 bis 18 Jahren

Der Original „FIFA WM-Pokal“ kommt zu uns!

Im Rahmen der DFB-Ehrenrunde ist am 08.07.2015 in der Zeit von 13.00-21.00 Uhr der Original „FIFA WM-Pokal“, welchen die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft im letzten Jahr in Brasilien gewonnen hat, zu Gast bei uns auf der Sportanlage der Rheinwacht. Für dieses einzigartige und einmalige Erlebnis konnten wir uns mit einer überzeugenden Bewerbung in einem nationalen Bewerbungsverfahren mit 62 weiteren Vereinen bei ca. 800 Teilnehmern durchsetzen.
Mehr dazu hier: https://kampagne.dfb.de/ehrenrunde/route/stopp/sv-rheinwacht-stuerzelberg-1928-ev/#!/


Was geschieht bei der DFB-Ehrenrunde bei uns vor Ort?
Beim Stopp der DFB-Ehrenrunde bei der Rheinwacht werden zwei große Trucks des DFB vor Ort sein, in denen der der Original „FIFA WM-Pokal“ ausgestellt ist. Hier erleben die Besucher in einer emotionalen Inszenierung noch einmal das Finale von Rio, an dessen Ende das persönliche Foto mit dem Pokal steht. Jedoch ist die Anzahl der Besucher in den Trucks auf 2.014 Personen begrenzt.

Darüber hinaus finden noch weitere Veranstaltungen parallel an diesem Tag statt. Der DFB baut eine große Ausstellung rund um Fußball-WM, unsere Nationalmannschaft und die Amateurvereine des DFB auf. Im Rahmen dieser Ausstellung haben die Gäste z.B. die Möglichkeit in die bei WM zur Berühmtheit gelangten „Mertes Eistonne“ zu hüpfen. Oder auch in der „O-Tonne“ ein 10sekündiges persönliches Video-Statement abzugeben (für Personen ab 18 Jahren). Darüber hinaus wird auch der Doppeldecker-Bus des „Fan Club Nationalmannschaft“ mit einigen interessanten Aktionen vor Ort sein. Und auch die Rheinwacht selbst wird das Event mit einigen tollen Aktionen unterstützen. Zum Beispiel findet den ganzen Tag über für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf Fußball haben, egal ob aus einem Verein oder nur so zum Spaß, ein offenes Straßen-Fußballturnier „Straße gegen Straße“ in verschiedenen Altersklassen statt, so wie es auf dem Bolzplatz um die Ecke auch gespielt wird. Zu diesem haben wir speziell unsere in Dormagen beheimateten Flüchtlingskinder eingeladen, um auch Ihnen die Möglichkeit der Integration zu bieten. Und wo geht das besser und leichter als über den Fußball. Wir werden den Kindern extra aus Spenden und eigenen Beständen Fußball-Bekleidung und Fußballschuhe stiften. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl in Form von vielfältigen Getränken und Speisen gesorgt sein. Mehr Infos zur Ehrenrunde gibt es hier:
http://www.fussball.de/newsdetail/die-ehrenrunde-laeuft-hier-ist-der-pokal/-/article-id/123810#!/section/stage


Welche 2.014 Personen bekommen diese Zugangs-Bändchen?
Es gibt verschiedene Wege an eines der begehrten Zugangs-Bändchen zu gelangen, um sich sein persönliches Erinnerungsfoto mit dem „FIFA WM-Pokal“ zu sichern. Wir werden ein Kontingent karitativen Zwecken und Kindergärten aus Stürzelberg und Umgebung zur Verfügung stellen. Darüber hinaus bekommen alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen vom „Straße gegen Straße“-Turnier die Zugangsbändchen als Preis. Außerdem erhalten Vereinsmitglieder und verschiedene Stürzelberger ein Kontingent.
Aber wir wollen natürlich auch jedem anderen Fußball-Fans die Möglichkeit bieten, an diesem einmaligen Event teilzunehmen. Zu diesem Zweck bieten wir hier die Möglichkeit, eines der begehrten Zugangsbändchen bei uns zu Ersteigern. Wir haben ab Freitag, 29.05.15, bis zum Sonntag den 07.06.15, eine erste Versteigerungsphase eingeläutet, weitere werden folgen.

Wie funktioniert die Versteigerung?
Die Interessierten brauchen lediglich auf dem Formular auf unserer Homepage (http://www.rheinwacht.de/ehrenrunde-tickets/ ) Ihre Daten einzugeben mit Ihrem Gebot. Natürlich kann eine Person auch mehrere Gebot abgeben, um mehr als eine Zugangsberechtigung zu erwerben. Nach Beendigung der Versteigerungsphase erhalten Sie, wenn Ihr Gebot erfolgreich war, von uns eine Bestätigungsmail mit einem persönlichen und einmaligen Zugangsnummer. Nach positiver Nachricht wird der Bietende zur Zahlung aufgefordert und nach erfolgtem Zahlungseingang bei uns erhält er sein persönliches Zugangsbändchen mit der genannten Nummer am 08.07.15 gegen Vorlage der Bestätigungsmail vor Ort ausgehändigt. Dabei ist zu beachten, dass es verschiedene Zeitfenster für den Einlass vor Ort gibt. Da für jeden Besucher nur eine zeitlich limitierte Aufenthaltsdauer in den Trucks von maximal 5 Minuten (inkl. Fotoshooting mit dem „FIFA WM-Pokal“, hierfür sind davon max. 11 Sekunden pro Person geplant) zur Verfügung steht, ist genau geregelt, welche Zugangsnummer zu welcher Zeit diese betreten darf. Daher muss man bei der Versteigerung auch sein persönliches Wunsch-Zeitfenster auswählen, in dem man den Zugang erwerben möchte. Dieses kann jedoch nicht garantiert werden, je nach Anzahl der Gebote pro Zeitfenster. Daher ist es absolut wichtig, dass man früh- und rechtzeitig zu der angegeben Zeit vor Ort und in der Warteschlange ist, da ansonsten bei Verspätung eine Teilnahme nicht gewährleistet werden kann. Natürlich haben auch gehbinderte oder rollstuhlfahrende Fußballfans die Möglichkeit über eine Rampe in die Trucks und zum „FIFA WM-Pokal“ zu gelangen. Hier muss jedoch beachtete werden, dass dann auch eine evtl. erforderliche Begleitperson ein Zugangsbändchen erwerben muss. Zumindest kann alternativ jedoch eine vertretende Person zumindest das Warten in der Warteschlange übernehmen, bei der Zugangskontrolle dann den „Platz“ an den Bändchen-Inhaber „übergeben“. Außerdem ist es wichtig zu Wissen, dass ein Zutritt immer nur in 11er-Gruppen gestattet ist. Dazu sollte man gerade bei kleineren Kindern es so planen, dass immer ausreichend Begleitpersonen vorhanden sind. Abweichungen vom Zeitplan, Dauer des Besuches im Truck und Gruppengröße sind auf gar keinen Fall möglich! Auch sollte jeder Besucher mit einer entsprechenden Wartezeit in der Warteschlange im Einlassbereich rechnen (bis zu 1,5 Stunden)!

Wir werden mehrer Versteigerungsphasen durchführen, diese dann jeweils über die Homepage rechtzeitig bekanntgeben.

 

Was geschieht mit den Einnahmen der Versteigerung?
Die Rheinwacht wartet schon seit langen Jahren auf die Umsetzung eines Kunstrasensplatzes, da der vorhandene Aschenplatz und die Umkleidegebäude mehr als marode sind und dringend sanierungsbedürftig sind. Hier steht seitens der Stadt Dormagen bereits ein Grundstück zur Verfügung, auf dem eine komplett neue Sportanlage inkl. Gebäude entstehen soll. Hier wird sich der Verein an den Kosten der Erstellung mit einer Summe von ca. 100.000 € beteiligen (müssen) in Form von Barmitteln und Muskelhypothek. Mit den Einnahmen aus dieser Versteigerung wollen wir einen Grundstock zur Finanzierung beitragen.

 

Wie komme ich an mein persönliches Erinnerungsfoto?
Jeder der 2.014 Besucher der Trucks erhält im Inneren vor dem Foto-Shooting mit dem „FIFA WM-Pokal“ ein Ticket mit einem persönlichen Code. Mit diesem Code kann er sich dann ca. 24-48 Stunden nach Ende der Veranstaltungen persönlich einloggen und nur er selbst sein persönliches Foto herunterladen. Es muss dabei beachtet werden, dass der Download allerdings dann auch nur eine begrenzte Anzahl von Tagen nach dem Event möglich ist, daher sollte man dieses so schnell wie möglich auch erledigen.
Nähere Infos zum Download gibt es hier: https://kampagne.dfb.de/ehrenrunde/route/#!/galerie

 

Was ist noch zu beachten?
In den Trucks herrscht absolutes Film- und Fotoverbot, auch für die anwesenden Pressevertreter! Bei Zuwiderhandlung wird das Security-Personal des DFB vor Ort entsprechend handeln müssen. Wir bitten dafür um Verständnis und Beachtung.
Zu allen anderen Events vor Ort außerhalb des Trucks gibt es in der Zeit von 13 bis 21 Uhr freien und kostenlos Zutritt, jedoch sollten Wartezeiten einkalkuliert werden. Auch herrscht dort kein Foto- oder Filmverbot, so dass ausreichend Erinnerungsfotos geschossen werden können.

Für weiter Informationen und Rückfragen stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung:
info@rheinwacht.de

 

NGZ vom 03.06.15

Liebe Rheinwachtfamilie und liebe Freunde der Rheinwacht!

Im Zuge des Pfingstturniers "Straße gegen Straße" und auch des Events WM-Pokal-Ehrenrunde haben wir Kontakt zu den Flüchtlingsfamilien und auch zu sozial schwachen Familien aufgenommen. Wir würden diese Kinder gerne in unserem Verein integrieren und zu unserem Turnier im Rahmen der WM-Pokal-Ehrenrunde - einladen.
Da nicht davon auszugehen ist, dass die Kinder und Jugendlichen Fußballschuhe, Trikot, Hosen, Stutzen und auch Scheinbeinschoner besitzen,
möchte ich Euch bitten, Fußballschuhe oder auch Trikots, Hosen, Stutzen..., eben halt alles was ein Fußballspieler so braucht und Ihr möglicherweise nicht mehr,  ins Kassenhäuschen legt, versehen mit einem Zettel  "für Flüchtlingsfamilien".

Ich werde dann die Dormagener Flüchtlingheime besuchen und die Sachen an mögliche Fußballspieler verteilen.

Schön ist es, wenn diese Sachen sauber bzw. geputzt kommen.  ;-)
Es ist für mich auch eine Erleichterung, wenn die Schuhe in einer Tüte verpackt sind und die Größe angeheftet wird!

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Liebe Grüße
Christa

Wir haben es geschafft!!!!

Der WM-Pokal kommt am 08.07.15 nach Stürzelberg!!

 

Im Moment können wir leider noch keine genauen Informationen zu dem Erwerb der Tickets geben, da wir erst einen Workshop am 19.05.15 beim DFB abwarten müssen.

 

Danach gibt es hier weitere Informationen!

 

Siehe hier!

 

Hier sind auch wir mit unserem Bewerbungsvideo vertreten

Hallo liebe Rheinwachtler und Freunde der Rheinwacht,
 
wir haben es geschafft! Am 08.Juli kommt der WM Pokal zu uns nach Stürzelberg - zur Rheinwacht!
Um an diesen Tag angemessen „gekleidet“ zu sein, oder einfach nur ein sehr schönes Andenken zu haben haben wir ein Shirt vorbereitet.
Auf der Vorder- und Rückseite bedruckt macht es richtig was her. Seht es euch an. Von jedem Shirt bekommt die Rheinwacht einen Teil, der genau wie alle anderen Erlöse für unseren neuen Sportplatz verwendet werden soll.
Ihr könnt Euch unter dem Link das Shirt bestellen und zum Vereinshaus („an den Gründer der Kampagne“) kostenlos oder kostenpflichtig direkt nach Hause schicken lassen.
 
Macht mit - seit ein Teil der Rheinwacht!
 
Gruß
 
Frank